PRESSEBEREICH

Lookbook Börse

Kollektion ANTARCTICA

Cube Antarctic Summer Alexandra Svendsen

Die Taschen der Antarctica-Kollektion zeigen eine minimalitisch-schlichte Eleganz und sind speziell im Gedanken an das fragile und wunderschöne Ökosystem der Antarktis designt und benannt: Antarctic Summer steht dabei für das strahlende Weiß der Schnee- und Eiswelten und die im antarktischen Sommer fast ständig vorhandene Sonne. Antarctic Dawn zeigt die wunderschöne, lila-gelb-rosé farbene Stimmung bei Sonnenuntergang, Antarctic Winter steht für die absolute Dunkelheit und Stille während der dort extrem sonnenarmen Wintermonate und Antarctic Moss soll überraschen, denn auch in und unter der Eisschicht existieren kleine Pflanzen, die als Überlebenskünstler in den dortigen Gefilden ebenso ihre Beachtung verdienen. Antarctic HOPE wird Ende Januar 2023 die Kollektion erweitern. Ihr leuchtendes Pink steht für das Schöne, Unbegreifliche, Lebendige der antarktischen Natur und somit für die große Hoffnung, dass dieses Paradies noch lange erhalten bleiben wird.

Seit 2021 verwenden wir für unsere rosafarbenen Nähte ausschließlich PET-Garn unseres deutschen Zulieferers. Dieses Garn ist ein nachhaltiger Nähfaden aus regional beschafftem recyceltem Polyester. Es wird aus recycelten PET-Flaschen gefertigt und ist für uns ein weiterer, wichtiger Pfeiler, um unsere Produkte immer noch ein Stückchen nachhaltiger zu gestalten. 
Die PET-Farbpalette unseres Zulieferers wird nach und nach erweitert, so können auch wir das Garn für unsere Lederwaren nach und nach auf PET-Garn umstellen. Unser Ziel: In Zukunft nur noch PET-Garn verwenden zu können.

ALEXANDRA SVENDSEN unterstützt Umweltschutzprojekte und -organisationen, die sich für die „Renaturierung“ der Weltmeere und im Besonderen der Korallenriffe einsetzen.

The bags of the Antarctica collection show a simple elegance and are specially designed and named with the fragile and beautiful ecosystem of the Antarctic in mind: Antarctic Summer stands for the radiant white of the snow and ice as well as the brightness of the sun, almost always present in the Antarctic summer. Antarctic Dawn shows the wonderful, purple-yellow- coloured mood at sunset, while Antarctic Winter stands for the absolute darkness and apparent silence during the winter months. Antarctic Moss is supposed to surprise, remembering small plants that survive in and under the ice layer and which deserve special attention.

ALEXANDRA SVENDSEN supports environmental protection projects and organizations that work for the „renaturation“ of the world’s oceans and especially the coral reefs.

O-Ton Gründerin/ Inhaberin Alexandra Svendsen

„Nachhaltigkeit hat in meinen Augen viele Aspekte, bei der Gründung meines Unternehmens ALEXANDRA SVENDSEN habe ich dieses Streben nach Nachhaltigkeit in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert und so von Anfang an alles darauf ausrichten können. Nachhaltigkeit leben wir bei ALEXANDRA SVENDSEN seitdem in jedem Detail, von der Planung, der Auswahl der „Zutaten“ bis zum fertigen Produkt, der Verpackung sowie dem Transportweg. Zu oft hatte ich in der Vergangenheit mit hochpreisigen Taschen und Portemonnaies namhafter Hersteller zu tun, deren angebliches Qualitätsleder ob der chemischen Oberfläche in der Sonne dahinschmolz oder Metallteile schon nach kürzester Zeit ihre Oberflächenbeschichtung verloren. Am Ende ihres kurzen Lebens mussten jene Produkte dann aufgrund ihrer chemischen Bestandteile auch noch über den Sondermüll entsorgt werden.

2016 gründete ich ALEXANDRA SVENDSEN, um schicke, zeitlose und vor allem GUTE, langlebige Produkte zu entwerfen und zu verkaufen. Das Wichtigste war dabei von Anfang an für mich, meine Taschen und Portemonnaies, sowie meine Unternehmensphilosophie, ausschließlich auf Nachhaltigkeit auszurichten und Produkte zu kreieren, auf die sich meine Kunden zu 100% verlassen können. Weil sie den höchsten Ansprüchen an handwerklicher Perfektion genügen, weil nur die besten und edelsten bio-zertifizierten Zutaten von deutschen Traditionsbetrieben Verwendung finden und weil sie vom ersten Stich, vom ersten Zuschnitt, der ersten Naht an in Deutschland angefertigt werden.“

"Über uns" Dokument

Wofür wir stehen